KONG®-C VBR M

Erkennen, was sonst verborgen bleibt

Die poröse Titanbeschichtung Ti-iT® und das röntgendurchlässige BlackArmor® Material machen den KONG®-C VBR M Wirbelkörperersatz zu einem einzigartigen Implantat für die Halswirbelsäule. Der KONG®-C VBR M ermöglicht insbesondere neue Perspektiven und Behandlungsansätze in der Tumor-/Strahlentherapie.

 

Download Factsheet

Anwendungsbereich

Anwendungsbereich
  • Ersatz von einem oder mehreren zervikalen Wirbelkörpern, die aufgrund eines Traumas oder Tumors geschädigt sind, mit dem Ziel der Dekompression des Rückenmarks und der Wiederherstellung der Patientenanatomie.

Detaillierte Beschreibungen der Indikationen und Vorsichtsmassnahmen können der entsprechenden Operationstechnik entnommen werden.

Vorteile und Eigenschaften

  • Strahlendurchlässiges BlackArmor® Material für
    • eine optimale Bildgebung in Röntgen, CT und MRT
    • eine exakte Abgrenzung und zeitsparende Planung der Bestrahlungsdosis bei der Strahlentherapie
  • Optimale Anpassung an die Patientenanatomie
    • anhand des modularen Designs der Implantatkomponenten, mit einer Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten
    • frei kombinierbare Endplatten mit unterschiedlichen Footprints und Lordosewinkeln
    • durch die anatomische Krümmung des Grundkörpers
  • Die Ti-iT® Titanbeschichtung von icotec schafft eine osseokonduktive Oberfläche zur Unterstützung der Fusion.

  • die unbeschichtete, glatte Rückseite schont die neuralen Strukturen
This content requires HTML5 & Javascript or Adobe Flash Player Version 9 or higher.

KONG®-C VBR M Grundkörper

KONG®-C VBR M Endplatten

  • Endplatten und Schrauben (eine Schraube pro Endplatte) aus BlackArmor® Carbon/PEEK

    GrösseHöheWinkel*Referenznummer
    14 x 13 mm5.5 mm12-80-001413
    16 x 13 mm5.5 mm12-80-001613
    18 x 14 mm5.5 mm12-80-001814
    14 x 13 mm5.5 mm12-80-301413
    16 x 13 mm5.5 mm12-80-301613
    18 x 14 mm5.5 mm12-80-301814
    14 x 13 mm5.5 mm12-80-601413
    16 x 13 mm5.5 mm12-80-601613
    18 x 14 mm5.5 mm12-80-601814

    * Die Winkel der Endplatten haben keinen Einfluss auf die Höhe des Implantats.

KONG®-C VBR M Schraube

Radiologie

Radiologie

Röntgen, laterale Ansicht

BlackArmor® Carbon/PEEK KONG®-C VBR M mit Tantalmarkern

Röntgen, AP-Ansicht

BlackArmor® Carbon/PEEK KONG®-C VBR M mit Tantalmarkern

Kontaktieren Sie uns!

Quickform

Quickform

Weitere Implantate

Pedicle Systems

Exakte Abgrenzung und zeitsparende Planung der Bestrahlungsdosis bei Tumoren ...

PLIF Cage

Schnelle, direkte Knochenintegration und Fusion dank der Ti-iT® Titanbeschichtung des Cage ...

Anterior Cervical Plate

Harmonische Kraftübertragung in die Wirbelkörper und reduziertes Stress-Shielding im Schrauben-Knochen-Interface ...